202019Mrz

The story behind the story


An unserem neunten Themenabend haben wir ihnen nun erstmals unsere eigene Buchreihe leben lieben lernen vorgestellt.
Anlass der Vereinsgründung im Jahr 2015 war unser Wunsch, dieses Programm zur Vermittlung universeller Werte -in mehr als 13 Ländern bereits eingeführt- auch nach Deutschland zu bringen.
Nun haben wir inzwischen 3 Bände herausgegeben, der vierte Band erscheint in wenigen Tagen. Zwei weitere werden bis zum Sommer folgen.
Also Grund genug, aufzuzeigen, wieso uns diese Bücher am Herzen liegen und was hinter dem Gesamtkonzept leben lieben lernen… alive to the world… oder aprendiendo a querer steckt.
Was macht diese Buchreihe so anders als die üblichen Erziehungsbücher und worin liegt der Mehrwert für Kinder, Eltern und Erzieher?
Was Kinder, Eltern und Erzieher hier an die Hand bekommen, ist kein moderner Knigge, kein Tugendkatalog, sondern ein vollständiges Curriculum zur Entwicklung einer reifen, lebensbejahenden Persönlichkeit und somit Chancen auf ein gelingendes Leben!
Dies haben wir erläutert anhand des konzeptionellen Aufbaus unserer Buchreihe, sowie mit Beispielen aus den bereits erschienen Bänden, die uns Susanna Filbinger-Riggert anhand von kurzweiligen, prägnanten Leseproben vorgestellt hat:
Band 3   Wir sind ein Team       8-9   Jahre
Band 5   Einheit in Vielfalt       10-11 Jahre
Band 6   Freundschaft             11-12 Jahre