willkommen bei

willkommen-bei-wertevoll-wachsen

wertevollwachsen e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der Eltern, Kinder und Jugendliche unterstützt und begleitet, damit sie sich in einer permanent wandelnden Lebenswelt orientieren und behaupten können.

Gefördert werden das Zusammenleben in gegenseitigem Respekt, das Erlernen von Geduld und Toleranz und das Tragen von Verantwortung.

Mit einem Programm, bestehend aus der Buchserie „leben lieben lernen“, die bereits in 22 Ländern,  4 Kontinenten und 8 Sprachen erschienen ist (hier); Workshops und Vorträgen, bieten wir einen Kompass und altersgemäße Navigierhilfen in der Erziehung und Entwicklung.

 

Eine gute Nachricht!

Unser erstes digitales Buch ist da! Für Kinder im Alter von 10-11 Jahren! Nun endlich ist Band 5, der als unser erstes Buch im Juni 2016 als Taschenbuch erschienen ist, bei Blinklearning  auch digital erhältlich!

Blinklearning ist eine digitale Lernplattform, die bereits in 44 Ländern benutzt wird. Jeder Schüler oder jede Familie kann sich kostenfrei einloggen, direkt auf der Webseite am PC oder durch eine kostenlose App auf dem Handy oder Tablet.

 

Interaktive Übungen bieten viel Spass für die Kinder und  die Möglichkeit einer individuellen Anpassung des Stoffes, auch durch den Lehrer. Erwerben Sie eine einjährige Lizenz zum Preis von 9,50 €! 

Hier zum Buch 5

 

Corona

Hier eine kindergerechte Illustration zum Coronavirus

Whats Going OnInTheWorld?

 

Einladung zum Vortrag und Publikumsgespräch in Bonn am 19 März 2020 – Veranstaltung wurde abgesagt!

Unsere Kinder werden immer früher mit digitalen Medien konfrontiert: Welche Chancen und vor allem welche Risiken bringt die Digitalisierung mit sich? Zwei Expertinnen auf diesem Gebiet werden darüber referieren und mit Ihnen ins Gespräch kommen. Beginn 19 Uhr.

 

 

#schule, aber sicher!

Am 30.10.2019 startete die Reihe von Abenden unter dem Motto: „#schule, aber sicher! Themenbereiche: Gewaltprävention, Cybermobbing, Konfliktlosung in und außerhalb der Schule. wertevoll wachsen e.V. war Mitveranstalter. Mehr Infos folgen.  Schule, aber sicher! Wege der Prävention: 30. Oktober Einladung (hier)

 


„Wege und Irrwege im Rechtschreibunterricht“

Am 28. Mai 2019 fand in Köln eine Veranstaltung mit Prof. Dr. U. M. Röhr-Sendlmeier und Podiumsdiskussion statt. Unter dem Titel „Schraim nach Gehöa abgeschafft?“ wurde über die Rechtschreibungsmethoden in den Grundschulen mit Grundschullehrern und Elternvertretern diskutiert. Hier die offizielle Pressemeldung und ein Interview mit der Referentin aus dem Kölner Stadt-Anzeiger vom 13. Juli 2019


Unser Band 7 ist da!

 

Band 7 unserer Reihe „leben lieben lernen„. Erwachsen werden ist anstrengend, stellen Laura und Tim fest. Geschwister gehen sich auf die Nerven, es gibt Stress mit den Eltern und in der Schule. Die Mädchen wie die Jungen verändern sich, jeder in seinem eigenen Tempo –körperlich, geistig und seelisch. Sie versuchen, neue Rollen zu lernen und auszuprobieren, ihre Persönlichkeit weiterzuentwickeln. Gemeinsam mit ihren Freunden und innerhalb ihrer Familie lernen Tim und Laura viel über Verantwortung für sich selbst und für andere, über Freiheiten und Pflichten, Verlockungen und Gefahren, über Selbsteinschätzung und Fremdwahrnehmung. Alter 12-13 Jahre

Hier geht es zu unseren Büchern


wew Newsletter

Hier können Sie sich ganz einfach bei unserem Newsletter anmelden und schon sind Sie über unsere Themenabende und über wichtige Neuigkeiten informiert. Anmeldung


Themenabende Rückblick: 

hier

Hier finden Sie unsere Termin- und Themenplanungen.